Kunst und Kultur in der Bodensee-Region

Die Bodensee-Region in Vorarlberg, bildet eine eindrucksvolle kulturelle Schnittstelle zwischen alpiner Tradition und moderner Kreativität. Diese Gegend ist nicht nur für ihre malerischen Landschaften bekannt, sondern auch für ein reiches kulturelles Leben, das durch historische Bauten und moderne Architektur unterstrichen wird. Darüber hinaus trägt eine Vielzahl von Kunstgalerien und kreativen Workshops zur dynamischen Atmosphäre bei und fördert den kulturellen Austausch und die künstlerische Entwicklung in der Region.

Feldkirch Nachtwächterführung

Die Feldkircher Nachtwächterführung bietet eine einzigartige Gelegenheit, in die mittelalterliche Geschichte der Stadt Feldkirch einzutauchen. Bei dieser Tour führt ein in traditionelle Kleidung gekleideter Nachtwächter die Teilnehmer durch die historischen Gassen der Altstadt. Beginnend an der Schattenburg, erfahren die Gäste Interessantes über das Leben und die Aufgaben eines Nachtwächters sowie über bedeutende historische Stätten Feldkirchs. Die nächtliche Atmosphäre, kombiniert mit fesselnden Geschichten, macht diese Führung zu einem spannenden und lehrreichen Erlebnis für Jung und Alt.

Der Mann der die Nachtwächterführung durchführt erzählt etwas
Schubertiade Auftritt mit dem Orchester

Schubertiade

Die Schubertiade ist ein herausragendes Musikfestival, das sich ganz der Musik Franz Schuberts widmet. Es findet jährlich in Vorarlberg, speziell in den Städten Schwarzenberg und Hohenems, statt. Seit den 1970er Jahren zieht das Festival Schubert-Fans aus der ganzen Welt an, um in einem intimen Rahmen Kammermusik, Liederabende und Klavierkonzerte zu genießen. Neben Konzerten bietet die Schubertiade auch Vorträge, Meisterkurse und Ausstellungen, die Schuberts Werk und Leben beleuchten. Dieses Festival ist nicht nur ein musikalisches Ereignis, sondern eine umfassende kulturelle Erfahrung, die Besucher in die Ära des 19. Jahrhunderts entführt.

Kunsthaus Bregenz

Das Kunsthaus Bregenz (KUB), gelegen am Ufer des Bodensees in Österreich, ist ein führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst. Das Gebäude, entworfen vom renommierten Architekten Peter Zumthor, beeindruckt durch seine moderne Architektur und effektvolle Lichtnutzung. Seit seiner Eröffnung 1997 zeigt das KUB in wechselnden Ausstellungen Werke nationaler und internationaler Künstler, oft speziell für diesen Ort geschaffen. Darüber hinaus bietet das Kunsthaus Bildungsprogramme wie Vorträge und Workshops an, die das Verständnis für zeitgenössische Kunst fördern und es als wichtigen kulturellen Treffpunkt in der Region etablieren.

Das Kunsthaus Bregenz von Außen
A-Appartments_Icons_FAQ

Burgruine Welsch- Ramschwag Nenzing

Entdeckt das historische Juwel Vorarlbergs: die Ruine der Höhenburg Welsch-Ramschwag! Erbaut zwischen 1270 und 1290 von den Rittern von Ramschwag, thront diese faszinierende Ruine auf einer bewaldeten Kuppe südwestlich von Nenzing. Erlebt die turbulente Geschichte dieser Burg, die im Laufe der Jahrhunderte von verschiedenen Adelsgeschlechtern bewohnt und verteidigt wurde, bis sie im Appenzellerkrieg 1405 von Walgauer Bauern zerstört wurde. Heute bietet die liebevoll restaurierte Ruine einen einzigartigen Einblick in das mittelalterliche Burgleben mit ihrem fast quadratischen Grundriss, dem zentralen Wohnturm und den Überresten einer starken Ringmauer. Ein historisches Abenteuer erwartet Euch – ideal für Geschichtsbegeisterte und Familien gleichermaßen!

Emsiana

Erlebt die Emsiana, das lebendige Kulturfest in Hohenems, das seit über einem Jahrzehnt die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart schlägt! Jedes Jahr verwandelt sich Hohenems in eine Bühne für Kultur und Geschichte. Ob klassische Konzerte, Weltmusik, zeitgenössische Kunstausstellungen oder Kinderperformances – die Emsiana bietet für jeden Geschmack etwas. Dieses kleine, aber feine Festival feiert die Vielfalt der Kulturen und hat sich längst selbst in die Geschichte eingeschrieben. Ein unvergessliches Kulturerlebnis, organisiert in Zusammenarbeit mit lokalen Kulturinstitutionen und der Schadenbauer Projekt- und Quartierentwicklungs GmbH. Kommt vorbei und werdet Teil der lebendigen Gemeinschaft, die Hohenems durch die Emsiana feiert!

Emsiana Auftritt mit dem Orchester
A-Appartments_Icons_FAQ

Galerie Feuerstein in Feldkirch

Ebnit, ein idyllisches Bergdorf in Vorarlberg, Österreich, ist ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Gelegen am Fuße des Bregenzerwaldes bietet es eine atemberaubende Kulisse aus saftig grünen Wiesen, majestätischen Bergen und klaren Bergbächen. Ebnit ist ein wahres Paradies für Wanderer, mit zahlreichen Wanderwegen, die durch die malerische Landschaft führen. Von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren ist für jeden Wanderer etwas dabei. Im Winter verwandelt sich Ebnit in ein verschneites Wunderland und bietet Möglichkeiten zum Skifahren, Langlaufen und Winterwandern. Abseits der Pisten und Wanderwege lädt das Dorf mit seiner ruhigen Atmosphäre und den traditionellen Gasthäusern zum Verweilen ein. Hier können Besucher die regionale Küche genießen und die Gastfreundschaft der Einheimischen erleben. Ebnit ist ein Ort, an dem man dem hektischen Alltag entfliehen und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen kann.

Frühlingswiese in Damüls, Vorarlberg
Newsletter anmelden - im Urlaub profitieren

Erfahre als Erster von spannenden Neuigkeiten, exklusiven Angeboten und Geheimtipps, die Deinen nächsten Aufenthalt in Vorarlberg noch unvergesslicher machen werden.
Melde Dich jetzt an – ein Stück Urlaub wartet in Deinem Postfach auf Dich!

Zur Anmeldung