Wandern in der Bodensee-region

Erkundet die faszinierende Naturlandschaft der Bodensee-Altenrhein-Region durch Wandern und taucht ein in unberührte Natur und atemberaubende Ausblicke. Von sanften Hügeln über malerische Uferwege bis hin zu majestätischen Berggipfeln bietet diese Region eine Vielzahl von Wanderwegen für alle Abenteurer und Naturliebhaber. Entdeckt die Vielfalt der Flora und Fauna, genießt die frische Luft und lasst euch von der Schönheit dieser einzigartigen Landschaft verzaubern. Willkommen zu einem unvergesslichen Wandererlebnis in der Bodensee-Altenrhein-Region.

Pfänder und Alpenwildpark

Der Pfänder ist ein markantes Wahrzeichen oberhalb von Bregenz am Bodensee. Beliebt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Mountainbiken, ist der Pfänder auch über die Pfänderbahn leicht erreichbar. Am Fuße des Berges befindet sich der Pfänder-Tierpark, der Heimat für heimische Wildtiere bietet.

Der Wildpark Pfänder ist nicht nur ein Ort der natürlichen Schönheit, sondern auch ein Ort der Faszination und des Staunens. Beim Betrachten der majestätischen Steinböcke, der agilen Gämsen und der geheimnisvollen Luchse fühlt man sich der Natur näher als je zuvor. 

Pfänderbahn mit Ausblick nach Bregenz
Ein Panoramarestaurant mit atemberaubender Aussicht und einem Podest auf dem man stehen kann

Karren

Der Karren ist ein beliebtes Ausflugsziel oberhalb von Dornbirn in Vorarlberg. Mit einer Höhe von 976 Metern bietet der Berg spektakuläre Ausblicke auf die Stadt, den Bodensee und die umliegenden Berge. Besucher können den Gipfel zu Fuß über gut markierte Wanderwege oder bequem mit der Karrenseilbahn erreichen. Am Gipfel befindet sich ein Panoramarestaurant und verschiedene Aussichtspunkte, die einen atemberaubenden Blick auf die Region bieten. Der Karren ist auch ein Ausgangspunkt für Wanderungen in der Umgebung und bietet somit ein vielfältiges Erlebnis für Naturbegeisterte und Familien.

Rappenlochschlucht Dornbirn

Die Rappenlochschlucht in Dornbirn ist eine beeindruckende Schlucht, die durch ihre imposanten Felswände und den wilden Gebirgsbach beeindruckt. Sie ist ein beliebtes Wanderziel und bietet Besuchern eine spektakuläre Naturkulisse. Der gut ausgebaute Wanderweg führt entlang des Baches durch die Schlucht und ermöglicht ein beeindruckendes Naturerlebnis. Die Rappenlochschlucht ist ein Highlight für kleine und große Wanderbegeisterte, Naturliebhaber und Abenteuerlustige in der Region Vorarlberg.

Wanderung durch die Rappenlochschlucht entlang des Felsens
Tostner Burg in Feldkirch

Tostnerburg

Der Wanderweg Tostnerbrug in Vorarlberg ist ein herrlicher Pfad durch die alpine Schönheit Österreichs. Mit malerischen Ausblicken auf Berggipfel, Täler und Bäche bietet er eine unvergessliche Naturerfahrung. Historische Bauernhöfe und kulturelle Stätten entlang des Weges geben Einblicke in die regionale Geschichte. Verschiedene Routen passen sich an unterschiedliche Wandererfahrungen an, während Picknickplätze zum Verweilen einladen. Der Tostnerbrug-Wanderweg ist eine Flucht aus dem Alltag und eine Einladung zur Erholung in einer der schönsten Gegenden Vorarlbergs.

Hohe Kugel

Der Wanderweg zur Hohen Kugel, ist ein beliebtes Ziel für Wanderer. Er bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Berglandschaft und führt durch dichte Wälder und grüne Bergwiesen. Mit verschiedenen Routen und Schwierigkeitsgraden ist die Wanderung für alle Erfahrungsstufen geeignet und belohnt mit spektakulären Ausblicken.

Auf der Hohen Kugel am Gipfelkreuz befinden sich mehrere Wanderer
Ebnit ein kleines Dorf abgelegen von allem aber wunderschön.

Ebnit

Ebnit, ein idyllisches Bergdorf in Vorarlberg, Österreich, ist ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Gelegen am Fuße des Bregenzerwaldes bietet es eine atemberaubende Kulisse aus saftig grünen Wiesen, majestätischen Bergen und klaren Bergbächen. Ebnit ist ein wahres Paradies für Wanderer, mit zahlreichen Wanderwegen, die durch die malerische Landschaft führen. Von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren ist für jeden Wanderer etwas dabei. Im Winter verwandelt sich Ebnit in ein verschneites Wunderland und bietet Möglichkeiten zum Skifahren, Langlaufen und Winterwandern. Abseits der Pisten und Wanderwege lädt das Dorf mit seiner ruhigen Atmosphäre und den traditionellen Gasthäusern zum Verweilen ein. Hier können Besucher die regionale Küche genießen und die Gastfreundschaft der Einheimischen erleben. Ebnit ist ein Ort, an dem man dem hektischen Alltag entfliehen und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen kann.

Aussenansicht vom Chalet Lilly in Zug am Arlberg, verschneite Landschaft mit Wald und Bergen im Hintergrund.

Unsere Empfehlung

Ihr sucht noch nach einem perfekten Ferienhaus, Ferienapartment oder einem Chalet?

Wir können euch folgende Unterkünfte in Lech Zürs und Stuben am Arlberg empfehlen:

Frühlingswiese in Damüls, Vorarlberg
Newsletter anmelden - im Urlaub profitieren

Erfahre als Erster von spannenden Neuigkeiten, exklusiven Angeboten und Geheimtipps, die Deinen nächsten Aufenthalt in Vorarlberg noch unvergesslicher machen werden.
Melde Dich jetzt an – ein Stück Urlaub wartet in Deinem Postfach auf Dich!

Zur Anmeldung