Baden im Alvier-Bad

Baden im Naturbadesee Alvier-Bad in Brand entspricht voll und ganz dem neuen Wellness-Trend, da die Reinigung seines Wassers auf biologische Weise durch Wasserpflanzen erfolgt. Mit 1.400 m² Gesamtfläche lädt der See auch zum Schwimmen ein. Das Wasser – mit welchem der Badesee gespeist wird – ist reinstes Quellwasser. Damit der See auch zum Baden taugt, wird er mehrfach erwärmt: Einerseits durch schwarze Absorbermatten auf dem Wirtschaftsgebäude und andererseits durch Solaranlagen.

Folgende Specials finden sich am Badesee

Besonders dieser einzigartige Kindererlebnisbereich erfreut sich sowohl bei den Kindern, als auch den Eltern an hoher Beliebtheit. Dieser besteht aus drei verschieden großen Becken, die durch kleine Wasserläufe miteinander verbunden sind, in eine Rafting-Strecke münden und in einem größeren See enden. Aber auch ein Sandkasten, welcher von einem Wasserlauf gequert wird, ist für die meisten Kleinen nicht alltäglich.

Alvierbad im Brandnertal
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Restaurant Alpensteakhouse

Das Alpensteakhaus

Das Restaurant mit Sonnenterrasse – das Alpensteakhaus– besticht durch die offerierte Qualität. Hier bekommt man ein original Mövenpick – Eis und Snacks, wie man sie von den Badetagen noch gewohnt ist. Das Alpensteakhaus wurde die letzten Jahre vom Fachmagazin falstaff immer wieder mit einer Gabel prämiert:

Annette und Martin Wieland
Mühledörfle 75
6708 Brand
Telefon: 0664/9154877
oder 0664/4001327
info@alpensteakhaus.at
www.alpensteakhaus.at

Noch ein paar Tipps

Wer es nicht so fein will und zum Badespaß lieber die klassischen Pommes bevorzugt, dem steht gleich nebenan ein kleiner Kiosk zur Verfügung. Dort gibt es neben den Pommes die bekannten Eis am Stil und für die Kleinsten diverse Süßwaren.

Und falls es dann doch noch einer Abwechslung bedarf, ist in unmittelbarer Nähe zum Badesee der Tiererlebnispfad mit unzähligen Tieren. Ein kleiner Spaziergang lohnt sich allemal.

Alle Gäste der Apartments Brandnertal haben sowohl zum Tiererlebnispfad, als auch zum Badesee Alvier-Bad freien Eintritt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schifahren im Montafon_Talabfahrt Gaschurn c Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH
Newsletter anmelden - im Urlaub profitieren

Erfahre als Erster von spannenden Neuigkeiten, exklusiven Angeboten und Geheimtipps, die Deinen nächsten Aufenthalt in Vorarlberg noch unvergesslicher machen werden.
Melde Dich jetzt an – ein Stück Urlaub wartet in Deinem Postfach auf Dich!

Zur Anmeldung