Urlaub mit Hund in Ferienwohnungen/Ferienhäusern – Entspannung für Euch und Euren Vierbeiner

Ihr plant einen Urlaub, möchtet aber Euren treuen Vierbeiner nicht zuhause lassen? Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die Hunde willkommen heißen, sind die perfekte Lösung für einen entspannten Urlaub mit Eurem pelzigen Freund.

Unbeschwerte Urlaubstage mit Eurem Hund

Das Wichtigste für einen gelungenen Urlaub mit Hund ist die Wahl der richtigen Unterkunft. Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die speziell für Gäste mit Hunden ausgestattet sind, bieten zahlreiche Vorteile.

Sie sind oft mit einem eingezäunten Garten ausgestattet, sodass Euer Hund sicher spielen und sich austoben kann. Zudem sind viele dieser Wohnungen und Häuser mit speziellen Schlafplätzen und Futternäpfen für Hunde ausgestattet, was das Reisegepäck deutlich erleichtert.

Vielfältige Aktivitäten für Euch und Euren Hund

In der Umgebung hundefreundlicher Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden sich oft zahlreiche Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten. Von ausgedehnten Wanderwegen in der Natur bis hin zu speziellen Hundestränden – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Informiert Euch vorab über die besten Routen und Plätze, die für Hunde geeignet sind, damit Euer Urlaub für alle ein unvergessliches Erlebnis wird.

Entspannung und Komfort

Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten neben der Grundausstattung auch zusätzliche Annehmlichkeiten, wie etwa eine Hundedusche oder einen speziellen Trockenraum für nasse Hundejacken und Handtücher.

Das bedeutet weniger Stress für Euch und mehr Komfort für Euren Hund.

Geselligkeit und Austausch

In hundefreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern trefft Ihr oft auf Gleichgesinnte. Das bietet die Möglichkeit zum Austausch und vielleicht sogar zur Bildung neuer Freundschaften – sowohl für Euch als auch für Euren Hund.

Wichtige Tipps für einen gelungenen Urlaub

  • Vorbereitung ist alles: Informiert Euch vor der Buchung über die genauen Bedingungen und Regeln der Ferienwohnung oder des Ferienhauses. Ist der Garten wirklich sicher eingezäunt? Gibt es Zusatzkosten für den Hund?
  • Gesundheit geht vor: Achtet darauf, dass alle Impfungen Eures Hundes aktuell sind und packt eine kleine Reiseapotheke für Notfälle ein.
  • An die Umwelt denken: Nehmt immer ausreichend Hundetüten mit, um die Umgebung sauber zu halten.

Fazit

Ein Urlaub in einer hundefreundlichen Ferienwohnung oder einem Ferienhaus bietet die perfekte Gelegenheit, entspannte Tage mit Eurem treuen Begleiter zu verbringen. Mit der richtigen Planung und Vorbereitung wird Euer Urlaub ein unvergessliches Erlebnis – für Euch und Euren Vierbeiner!

Mit dem folgenden Link findet Ihr alle unsere Ferienunterkünften, die nicht nur Hunde erlauben, sondern sich wirklich auf Gäste mit Hunden freuen und dafür ausgestattet sind!

Schifahren im Montafon_Talabfahrt Gaschurn c Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH
Newsletter anmelden - im Urlaub profitieren

Erfahre als Erster von spannenden Neuigkeiten, exklusiven Angeboten und Geheimtipps, die Deinen nächsten Aufenthalt in Vorarlberg noch unvergesslicher machen werden.
Melde Dich jetzt an – ein Stück Urlaub wartet in Deinem Postfach auf Dich!

Zur Anmeldung