Rodeln im Bregenzerwald

Die Naturrodelbahnen im Bregenzerwald erfreuen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene gleichermaßen. Besonders am Abend versammeln sich vergnügte Gruppen, die ihre Rodeln talwärts steuern, und sorgen für eine fröhliche Atmosphäre. Doch wo können die schönsten Rodelstrecken in der Umgebung des Bregenzerwaldes gefunden werden, um Ihr Schlittenvergnügen zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen? Wir haben uns darüber informiert und stellen Ihnen gerne ein paar tolle Strecken vor.

Rodelbahn Uga in Damüls

Mit dem Uga-Express gelangen Sie zum Ausgangspunkt. Falls gewünscht, können Sie sich vor der Abfahrt im Berggasthaus Elsenalpstube stärken. Die Rodelstrecke erstreckt sich über eine Länge von 2,5 Kilometern und bietet eine wunderschöne Abfahrt ins Tal. Die Uga-Rodelbahn wird zweimal täglich präpariert. Abendliches Rodeln unter Flutlicht ist mittwochs und freitags von 19:30 bis 21:30 Uhr möglich. Für Nachtschlittenfahrer stehen spezielle Abendkarten zur Verfügung. Wenn Sie keine eigene Rodel haben, können Sie diese bei Intersport Matt in der Nähe der Talstation ausleihen.

Hier gibt es mehr Infos:

Fröhliche Familie auf Rodeln in Damüls Wald im Hintergrund
Familie auf drei Schlitten auf Rodelbahn in Bezau mit Bergen im Hintergrund

Rodelbahn Bergkristall-Hütte in Au

Ein Winterwanderweg, der von Au ausgeht, führt in ungefähr zwei Stunden zur Bergkristall-Hütte im Vorsäß Boden. Die Strecke beläuft sich über eine Länge von 5 Kilometern und durchquert ein ruhiges und wunderschönes Tal, das von den imposanten Kalkgipfeln des Zitterklapfen und des Annalper Stecken umrahmt wird. An der Bergkristall-Hütte haben Sie die Möglichkeit zur Einkehr. Anschließend geht es auf derselben Strecke per Rodel zurück ins Tal. Wenn Sie keine eigene Rodel besitzen, können Sie eine im Rodelverleih der Sportgeschäfte in Au ausleihen.

Hier gibt es mehr Infos:

Rodeln in Schwarzenberg – Bödele

Sofern es die Schneelage zulässt, werden diese Strecken präpariert. Die Angelikahöhe dient als Startpunkt. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich im Café Angelikahöhe mit Kakao und hausgemachtem Kuchen zu stärken oder aufzuwärmen. Ein weiterer Rodelhügel befindet sich an der Passhöhe des Bödele, am Eingang zum Skigebiet. Für eine Einkehr empfehlen sich der nahe gelegene Berghof Fetz und das Gasthaus Meierei.

Hier gibt es mehr Infos:

Junge auf Rodel mit verschneiten Hütten und Tannenbäumen im Hintergrund
Mann auf Schlitten auf Rodelbahn mit bergen im Hintergrund

Naturrodelbahn Dosegg in Mellau

Die Naturrodelbahn erstreckt sich in der Parzelle Übermellen, in der Nähe des Hotel Kreuz. Die Länge der Strecke beträgt 800 Meter und sie ist beleuchtet, was abwechslungsreiches Rodeln auch nach Einbruch der Dunkelheit ermöglicht. Der Weg beginnt mit einer Strecke durch den Wald bergauf, gefolgt von einer Rodelabfahrt den Hügel hinunter. Falls Sie keine eigene Rodel haben, können Sie diese bei Sport Natter in Mellau ausleihen.

Hier gibt es mehr Infos:

Schifahren im Montafon_Talabfahrt Gaschurn c Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH
Newsletter anmelden - im Urlaub profitieren

Erfahre als Erster von spannenden Neuigkeiten, exklusiven Angeboten und Geheimtipps, die Deinen nächsten Aufenthalt in Vorarlberg noch unvergesslicher machen werden.
Melde Dich jetzt an – ein Stück Urlaub wartet in Deinem Postfach auf Dich!

Zur Anmeldung